Sport

E-Bike Tour durch die Dolimiten

Auch der Radsport ist unserer Meinung nach ein faszinierender Sport, der zwar nicht direkt etwas mit dem Turnen zu tun hat, dennoch in Verbindung steht. Denn als Turner muss man eine starke Beinmuskulatur und eine sehr gute Ausdauer haben. Fähigkeiten, die man mit dem Fahrrad sehr gut trainieren kann. Und man benötigt auch mal eine Abwechslung zum vielen Turntraining. Denn wer viele Stunden in der Woche trainiert, ist wahrscheinlich froh, wenn er mal was anderes als die Turnhalle sieht. Das Fahrrad bietet also eine sehr gute Abwechslung. Also warum nicht kombinieren und einen Ausflug starten? In den italienischen Dolimiten gibt es Angebote, bei denen man eine E-Bike und Pedelec Tour durch die Berge starten kann. Das ist vor allem noch mal ein zusätzliches Naturerlebnis, was sehr aufregend sein kann. Die Luft tut dem Körper und dem Sauerstoffvolumen ebenfalls sehr gut. Man kann sich vor Ort auch Pedelecs mieten. Eine Beispiel-Seite, dieses Angebot bietet, ist diese hier: Radreisen E-Bike. Nun kann man sich die Pedelecs auch theoretisch ausleihen. Oder man kauft sich solch eines selber. Das wäre auch eine Möglichkeit. Dann muss man allerdings etwas tiefer in die Tasche greifen, denn dieser Luxus ist nicht ganz billig. Ordentliche Pedelecs beginnen bei einem Preis von ca. 1500€. Eine gute Übersicht für E-Bikes und Pedelecs kannst du in diesem Pedelec Test finden. Hier sind viele ordentliche Pedelecs aufgelistet. Die E-Bikes wurden unter anderem von Experten in einem Testbericht genauer betrachtet. Ansonsten lohnt es sich auf jeden Fall auch mal einen Blick in einen Fahrradladen vor Ort zu werfen und sich selber ein genaues Bild zu machen und das Fahrrad Probezufahren beziehungsweise zu testen. Wer es etwas brisanter mag, der sollte sich mal sogenannte S-Pedelecs anschauen. S-Pedelec sind in der Lage bis zu 45 km/h zu fahren! Hier für benötigt man aber allerdings auch einen Führerschein. Außerdem muss man das Fahrrad auch versichern. Deshalb ist die Variante nicht umbedingt für jeden geeignet. Ein heiden Spaß hat man aber sicherlich mit diesen Rädern! Allerdings sollte man wirklich auch aufpassen, da 45 km/h mit Fahrrad es in sich haben. Hier gibt es einen S-Pedelec Test bei welchem man sich empfehlenswerte Modelle genauer ansehen kann.

Sport

Vorbereitungen mit dem Laufband

Beim Turnen zählt nicht nur Geschicklichkeit und Disziplin. Es kommt auch auf andere Fähigkeiten an, die auf den ersten Blick nicht wirklich erkennbar sind. Und zwar Attribute wie Ausdauer, Muskeln und Koordination. Diese bekommt man zwar auch schon durch das Turntraining, es gibt aber Wege diese effektiv zu ergänzen, ohne den ganzen Tag am Reck oder Barren zu hängen. Wir waren schon häufiger mit unserer Mannschaft im Fitnessstudio, um genau solche Fähigkeiten abseits der Platzes und der Turnhalle zu trainieren. Das bringt vor allem auch mal ein wenig Abwechslung mit sich. Eine sehr gute Möglichkeit sind Laufbänder. Auf einem Laufband kannst du deine Ausdauer effektiv trainieren und tust sogar auch noch etwas für deine Beinmuskulatur. Ein sehr guten Effekt auf dein Ausdauervolumen hat unter anderem die Trainingsmethode HIT. HIT ist ein Intervalltraining, bei welchem man zwischen Hochleistungs- und Ruhephasen wechselt. Das erhöht effektiv das Ausdauervolumen. Außerdem wird hier die Beinmuskulatur noch mehr beansprucht. Auf sehr guten Laufbändern lässt sich sogar dieses Intervalltraining absolvieren. Das ist gerade im Winter von Vorteil, wo man ungerne so ein Training in der Kälte absolviert. Zumal man sich hier auch sehr ernsthaft erkälten kann. Wenn du auf der Suche nach einem geeigneten Laufband für solche Zwecke bist, dann schau mal  in diesem Laufband Testbericht vorbei. Hier sind einige hochwertige Laufbänder aufgeführt, von welchen einige auch in der Lage sind dieses HIT Training durchzuführen.

Sport

Turnverein in Offenburg

Suchst du noch einen Turnverein in Offenburg? Turnen ist ein großartiger Sport und an Vielseitigkeit kaum zu übertreffen. Wir möchten heute gar nicht so lange um den heißen Brei reden. Wir möchten dir nur mal einen Turnverein zeigen, in welchem regelmäßig verschiedene Sport- und Turnarten trainiert werden. Und zwar handelt es sich um den ETSV Offenburg. Den Turnverein gibt es bereits seit 1846 und seitdem ist dieser im Raum von Offenburg sehr beliebt und kann ebenfalls sehr viele Mitglieder vorweisen. Wenn du also wirklich Interesse haben solltest mit dem Turnen anzufangen, dann lohnt sich vielleicht ein genauer Blick auf die Homepage des Vereins! Der Handballverein hat sogar einen eigenen Youtube-Kanal. Schau mal hier:

Turnen

Resümierende Ergebnisse der Turngruppe von olympia

olympiaDie Olympia in RIO war dieses Jahr mehr oder minder ein Disaster. Rio wurde von vielen negativen Schattenseiten begleitet und konnte sich nicht so wirklich ins Rechte Licht rücken. Das mag aber vielleicht auch einfach daran liegen, dass die Olympia ein Geschäft es, wo wenige gewinnen und viele Leute verlieren. Ganze Wohnsiedlungen werden platt gemacht und gewisse Bedingungen zu schaffen. Aber darauf wollen wir gar nicht so genau eingehen. Die Olympia hat auch schöne Seiten zu bieten. Unser Turner-Team mit der Leitfigur Fabian Hambüchen konnte dieses Jahr Deutschland in Ehre vertreten. Leider zog sich einer der Turner eine Verletzung zu, sodass der Medaillentraum in der Teamwertung schnell geplatzt ist. Aber die Teamwertung ist ja nicht der einzige Wettkampf, wofür unsere Turner angereist sind!

Fabian Hambüchen macht seine Karriere komplett

Der Turner schaffte es bei den diesjährigen Sommerspielen seine Karriere endlich vollständig zu machen. Der deutsche, der nun zum 3. mal bei Olympia dabei ist, konnte sich stets steigern. Letzte Sommerspiele vor 4 Jahren konnte der Turner noch Silber erzielen. Dieses Jahr hat es aber für Gold am Reck gereicht – und das verdient. Der Turner zeigte eine absolute Glanzleistung! Das freut uns natürlich für Fabian. Silber ist schon nicht schlecht aber auch etwas unvollkommen nach so vielen Jahren Olympia. Gold macht die Karriere komplett und es gibt nichts, was der junge Deutsche nun nicht erreicht hat – Hut ab, vor dieser Leistung! Die ganze Turnmannschaft der Deutschen kannst du dir über den Link ansehen.